13.06.2018

Auf Entdeckungstour im Ostharz

Unser Mitgliederausflug 2018 führte uns in den Ostharz. Wir starteten bei herrlich blauem Himmel und Sonnenschein an der VH-Geschäftsstelle in Richtung Wernigerode. Dort besuchten wir den liebevoll gestalteten „Miniaturenpark Harz“, der sechzig touristische Perlen des Harzes in einer sehr ansprechenden Gartenumgebung präsentierte. Dabei waren auch viele Bauwerke des Ostharzes, die den meisten Teilnehmern unserer Reisegruppe bisher nicht bekannt waren.

Im Anschluss nahmen wir unser Mittagessen im „Altwernigeröder Kartoffelhaus“ ein, zu dem uns unser Busfahrer kundig über Steigungen und durch schmale Gässchen chauffierte.

Bei herrlichem Sommerwetter ging es weiter zu einer Floßfahrt auf der Rappbodetalsperre. Zipline-Flieger überquerten unser Floß, ein lauer Wind erfrischte uns, während wir bei Kaffee und Kuchen den Erklärungen des Kapitäns und dem Akkordeonspieler zuhörten. Wie geplant kamen wir am frühen Abend voller bunter Eindrücke und neuer Ausflugspläne wieder in Göttingen an.