Ausbildung

Willkommen in einer abwechslungsreichen Branche!

Wie sieht der Arbeitsalltag eines Immobilienkaufmanns/einer Immobilienkauffrau aus?

Als Azubi arbeitest du in allen Bereichen der Immobilienverwaltung, dazu gehört das kaufmännische und technische Management unserer Bestandsimmobilien sowie die Wohnungseigentums- und Fremdverwaltung. Der Alltag ist sehr abwechslungsreich, da er eine Mischung aus kaufmännischen Tätigkeiten und lebendigem Kundenkontakt ist. 

Was solltest du an Voraussetzungen mitbringen?

  • einen sehr guten Realschulabschluss, Abitur oder Fachabitur
  • Interesse am Thema ,,Wohnen und Immobilien“
  • keine Scheu vor Zahlen und ein kaufmännisches Interesse 
  • Freude an einer dienstleistungs- und kundenorientierten Arbeit 
  • Lust sich weiterzubilden

Was bietet dir die Volksheimstätte?

Eine umfassende Ausbildungsbetreuung durch unsere Fachleute. Zudem ist die Ausbildung ein solides Sprungbrett für attraktive Jobs zum Beispiel bei Wohnungsbauunternehmen, Maklern, Banken, Bausparkassen und Versicherungen. Nach Abschluss der Ausbildung besteht die Möglichkeit der Übernahme. Du arbeitest 38,5 Stunden die Woche und hast 30 Urlaubstage pro Jahr.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und die Praxis erfolgt im Betrieb, die theoretischen Grundlagen erlernst du in der Berufsschule im Blockunterricht z.B. in Bochum oder in Springe bei Hannover.

Was verdienst du in der Ausbildung?

Die Vergütung liegt derzeit bei 805 € im 1. Ausbildungsjahr (ab 07/2018: 900 €)  bis zu 1.090 € im 3. Ausbildungsjahr (ab 07/2018: 1.120 €).

Wann kannst du deine Bewerbung losschicken?

Wir suchen zum 01. August 2019 wieder einen Auszubildenden / eine Auszubildende. Deine aussagefähige Bewerbung (Post oder Mail) sollte bis 01.10.2018 bei uns vorliegen.

Ausbildungsbeauftragte

Karin Ruck

Vorstandsassistentin / Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0551 50674 - 14

Telefax: 0551 50674 - 22

k.ruck@volksheimstaette.de

Unser Auszubildender

Nicklas Janzen

Auszubildender

Telefon: 0551 50674 - 27

Telefax: 0551 50674 - 22

n.janzen@volksheimstaette.de