Geismar II

Das Wohngebiet Geismar liegt im Süden der Universitätsstadt Göttingen und ist bei Jung und Alt einer der beliebtesten Stadtteile Göttingens. Wir unterteilen den großen Stadtteil in die Wohngebiete Geismar I und Geismar II. Geismar zeichnet besonders die Innenstadtnähe sowie die hervorragende Infrastruktur aus. Bei dem Wohngebiet Geismar II handelt es sich um den flachen Teil Geismars.

Das erwartet Sie in Geismar II:

Kindergärten/Schulen:

In Geismar sind viele Kindergärten und Kindertagesstätte ansässig, es können alle Schulformen besucht werden.

Einkaufsmöglichkeiten und mehr:

Diverse Supermärkte, Post, Sparkasse, Bäckerei, Metzger, Volksbank, Ärzte, Restaurants, u.v.m.

Spielplätze:

Unsere Spielplätze finden Sie hier: Akazienweg (Sandkasten), Baumschulenweg und im Rastenburger Weg

Freizeitangebote:

Zahlreiche Vereine und Verbände (z.B. Sportvereine, Kleingartenverein)

Kulturangebote/Parks:

Kaiser-Wilhelm-Park, Kiessee in 2,5 km Entfernung

Anbindungen:

Stadtbusanbindung der Linien 11, 12, 21, 22, 91, 92, N6

Entfernungen (ca.):  

  • Uni Campus: 3,3 km  
  • Nord Campus 7,3 km  
  • Zentrum: 3,0 km  
  • A7: 11,7 km 

Anzahl an Objekten der Volksheimstätte:

  • Wohnungen: 260
  • PKW-Stellplätze: 33
  • Garagen: 4
  • Tiefgaragenstellplätze: 51

Ansprechpartner

Maren Preiss

Sachbearbeiterin

Telefon: 0551 / 50674 - 41

Telefax: 0551 / 50674 - 22

m.preiss@volksheimstaette.de

Hier finden Sie uns:

  • Baumschulenweg 2-28*
  • Baumschulenweg 10a, 16a, 22a, 28a
  • Geismarlandstraße 76
  • Hermann-Hanker-Straße 1-5**
  • Hermann-Hanker-Straße 26-48*
  • Kompartsweg 3-11**, 19
  • Stadtstieg 36
  • Tannenweg 9-17**

* nur gerade Hausnummern
** nur ungerade Hausnummern